Home
Aktuelles
Marketing ab 1956
2015
Dezember 2014
Wir über uns
Müller
Geschichte
Der Fluß, die Exter
Wasserrad
Maschinen
Wandel der Lieferung
Ereignisse
Impressum
Interessante Links
Stand 20.11.2016

Herzlich Willkommen in der Wassermühle Schneider

Uchtdorf bei Rinteln  

Giebelansicht des Wohngebäudes der Wassermühle

flußabwärts

   

 

     

 Die Uchtdorfer Wassermühle liegt an dem kleinen Fluß mit dem Namen Exter. Uchtdorf gehört zum Landkreis Schaumburg, Bundesland Niedersachsen. 

 

Mühlen- und Wohngebäude  direkt am Fluß

 

 


  wurde die Wassermühle

                                  von H. und W.

   

Ansicht der Mühlentür.

 Die oben abgelichteten Schriftelemente sind im Torbogen wiederzufinden.

  Die Mühlentür wurde aus dem abgelagerten Eichenholz der Wasserradwelle produziert.

 

1959 kauften Wilhelm Franz Schneider und Elise Schneider, geb. Brand, die Wassermühle von Familie Rinne.

Seit 1996 befindet sich die Mühle im Besitz der Erbengemeinschaft E. und K. Schneider.

Gemeinsam erhalten die Erben das Anwesen. Sie sorgen sich um die Gemäuer, die Maschinen und den Fluß mit all den dazu gehörigen Geschichten und Ereignissen.

 

Rückseitige Luftaufnahme des Gesamtanwesens 2013 

 

Die Frontaufnahme wurde in den 90gern erstellt.

Wassermühle Schneider

   Ansicht des Mühlengebäudes sowie der Nebengebäude (Stallungen, Backhaus und Lagerraum).

 

Hofansicht

Blick auf den Hof.

 

Das ursprüngliche Leben in der Wassermühle wurde durch das Wasserrad geprägt.

Die Bewegungen und Geräusche während des Betriebes des Wasserrades und der Maschinen forderten von den Menschen und dem Gebäude eine enorme Belastbarkeit.

Das Wasserrad mit einem Durchmesser von sechs Metern war im Haus montiert und von außen nicht erkennbar.

 

Die durch das Wasser erzeugte Kraft wurde über diese Zahnräder aus Holz übertragen. Mittels der Transmissionswellen und Lederiemen konnten die Maschinen (Walzenstühlen usw.) der Mühle betrieben werden.

  

1960 wurde das Wasserrad durch eine Turbine ersetzt. Nachstehend die Konstruktionszeichnung und die Daten der Walzenwasserturbine.       


Wassermühle Schneider im Landkreis Schaumburg (Niedersachsen)